01 Reptilien Archives

Revierkampf

Samstag, März 15th, 2008

Das Eisentrauts Kanareneidechsen Weibchen ist wieder trächtig und schafft sich auf agressiver weise ihr Revier, vielleicht dies für ihre zukünftigen Jungtiere.
In dieser situation fordert es wieder ein provisorisches Quarantänebecken in
welchem das Männchen bis zur Ablage geschont werden muss.
kampf3.jpg kampf5.jpg kampf4.jpg
kampf2.jpg kampf1.jpg kampf6.jpg

Samstag März 15th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Eisentrauts-Kanareneidechse | 47 Comments »

„Galerie“

Donnerstag, März 6th, 2008

Neu finden sie auf der Seite“Fotogalerie“ Naturaufnahmen sowie Terrarienfotos
timon5.jpg

Donnerstag März 6th, 2008 in 01 Reptilien | 43 Comments »

Zauneidechsen Video

Donnerstag, Februar 28th, 2008

Erste Futterannahme:
–>Grossformat

Donnerstag Februar 28th, 2008 in 01 Reptilien, 06 Diverses, Echsen, Videos, Zauneidechse | 40 Comments »

Nachzucht Zauneidechsen

Samstag, Februar 23rd, 2008

Lacerta agilis agilis

Paarung:
agilis_02.jpg agilis_01.jpg

Eiablage:
agilis_03.jpg

Schweisstropfen (Hinweis zum anstehenden Schlupf):
agilis_04.jpg

nach genau 26 Tagen bei konstanten 30°Grad und min. 80% Luftfeuchtigkeit ist es soweit:
agilis_05.jpg

alle gesund:
agilis_07.jpg agilis_06.jpg

Samstag Februar 23rd, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Zauneidechse | 44 Comments »

Podarcis muralis merremia

Samstag, Februar 23rd, 2008

Mauereidechse am Bielersee
merremia.jpg

Samstag Februar 23rd, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Mauereidechsen diverse | 45 Comments »

100% Schlupfrate

Dienstag, Februar 19th, 2008

Nach einer Inkubationsdauer von genau 53 Tagen bei konstanten 30°Grad und min. 80% Luftfeuchtigkeit sind nun die sechs kleinen Eisentrauts-Kanareneidechsen geschlüpft.nach dem Aufbrechen der Schale, verweilen sie noch bis zu einem Tag  im Ei um sich vom Dotter zu ernähren
eisentrauti-juv.jpg

um sich zu befreien, schütteln sie sich aus dem Ei
eisentrauti-juv0.jpg

einige haben vier klare Längsstreifen, andrere nur zwei
eisentrauti-juv2.jpgeisentrauti-juv1.jpg

eisentrauti-juv3.jpg

Dienstag Februar 19th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Eisentrauts-Kanareneidechse | 39 Comments »

juveniles Männchen

Mittwoch, Februar 6th, 2008

Diese junge Eisentrautskanareneidechse (Gallotia g. Eisentrauti) dunkelt langsam ab. Die blauen Flecken werden grösser und zahlreicher was übereinstimmend mit den Femonalporen zum Männchen deutet.

eisentrauti.jpg

obwohl er jetzt noch der Mutter ähnlicher ist, sollte er später das Kleid des Vaters tragen

eisentrauti-11-3.jpg

Mittwoch Februar 6th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Eisentrauts-Kanareneidechse | 37 Comments »

einer wird zur Perle

Mittwoch, Februar 6th, 2008

Aus den fünf Jungtieren die ich erworben habe entwickelt sich ein prächtiges Männchen mit enorm hohem Blauanteil.

timon03.jpg

Mittwoch Februar 6th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Perleidechse | 38 Comments »

herpetologischer Ausflug Januar 2008 (Mauereidechsen) 3/3

Samstag, Februar 2nd, 2008

Vier Mauereidechsen (Podarcis muralis maculiventris) aus dem Flussbeet der Melezza:

muralis01.JPGmuralis02.jpg

muralis05.jpgmuralis06.jpg

muralis04.jpgmuralis031.jpg

Samstag Februar 2nd, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Mauereidechsen diverse | 42 Comments »

herpetologischer Ausflug Januar 2008 (Zornnatter) 2/3

Freitag, Februar 1st, 2008

Unten an der Melezza konnte ich diverse Mauereidechsen (Podarcis muralis muralis) beobachten was allerdings nicht aussergewöhnlich ist. Da ich an verschidenen Orten diesjährige Schlangenhäute auf Würfelnatter und Zornnatternhäute definierte, hielt ich nun mehr Ausschau auch auf schlangen. Plötzlich rief mir meine Mutter die etwas im Voraus lief „Schlange!“ welche jedoch sofort in ihrem Loch verschwand, ohne dass ich sie sehen konnte. Da der Himmel am nächsten Morgen schon früh klar war, nahmen wir an die Zornnatter (Hierophis viridiflavus) sitze wieder ungefär am selben Ort. Und als wir dort ankamen konnte ich sie dann ausfindig machen bevor sie mich sah, und sie dann vor dem verschwinden am Schwanz zu ergreifen.

hierophis_viridiflavus_03.jpghierophis_viridiflavus_04.jpg

hierophis_viridiflavus_02.jpghierophis_viridiflavus_01.jpg

„Aktivitätsperiode:Die Winterstarre dauert normalerweise von Ende Oktober bis Ende März, wobei die Jungtiere sich später verkriechen als die Alten. In größeren Höhenlagen kann der „Winterschlaf“ bis einen Monat länger dauern als im Tiefland.“ (http://www.reptiles.de)

Freitag Februar 1st, 2008 in 01 Reptilien, Schlangen, Zornnatter | 53 Comments »

herpetologischer Ausflug Januar 2008 (Smaragdeidechse) 1/3

Freitag, Februar 1st, 2008

Viel Mut braucht es in der Schweiz einen herpetologischen Asflug schon im Januar zu wagen. Aber es lohnt sich, denn kaum an der Melezza in Losone (TI) angekommen musste ich nicht mehr als zwei Schritte aus dem Auto machen und schon konnte ich mich an ein Smaragdeidechsen männchen (Lacerta viridis) annähern um Nahaufnahmen zu tätigen und mit viel Geduld sie anschliessend sogar zu fangen. Nach einem Spaziergang unten am Fluss war sie wieder zum Sonnenbad auf der Wurzel, diesmal ein wenig ängstlicher was ihr bei all den Katzen und Hunden die da rumlauern nicht schaden kann. Wahrscheinlich wurde sie bei den Höchstwerten von 21°C am Sonntag den 27. Januar 2008 aus ihrem winterschlaf geweckt.

Wer sieht sie auch auf den ersten Blick?
bilineata_01.jpg

Die ersten Tage nach der Winterruhe ist ihre aktuelle Haut noch erdig:
bilineata_02.jpgbilineata_03.jpgbilineata_04.jpg

Freitag Februar 1st, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Smaragdeidechse | 39 Comments »

Podarcis muralis nigriventris (Italienische Mauereidechse)

Samstag, Januar 26th, 2008

 nigriventris_2.jpg

–>vergleich zum 7. Dezember

Samstag Januar 26th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Italienische Mauereidechse | 44 Comments »

Vorsicht beim füttern!

Samstag, Januar 26th, 2008

die haben aber hunger (Vipera ammodytes und Vipera aspis)
wahrscheinlich riechen sie die anstehende Fütterung

vipera.wmv (320×240)

Samstag Januar 26th, 2008 in 01 Reptilien, Aspisviper, Schlangen | 38 Comments »

lieber Sardelle als Lychee

Freitag, Januar 25th, 2008

stehlini_seafood.jpg

Freitag Januar 25th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Riesen-Kanareneidechse | 1 Comment »

Test Erfolgreich!

Sonntag, Januar 20th, 2008

Er hat den Sonnenplatz sofort gefunden und blieb dann ungestört während dem ich staubsaugte und sonstige Sachen erledigte.
stehlini_frei.jpg
Dies ist der Beweis dafür, dass es möglich ist für Stehlini einen kleinen
Steinbruch mit Höhle mitten im Zimmer aufzubauen,welcher als sein 
einziges Zuhause dienen soll.

Sonntag Januar 20th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Riesen-Kanareneidechse | 34 Comments »

EIDECHSEN LACERTEN

"Von jeher spielten die Eidechsen im Terrarium eine grosse Rolle, denn sie trugen durch ihre Munterkeit, Lebhaftigkeit und die Geschwindigkeit ihrer Bewegungen sehr viel zur Belebung desselben bei." (Fischer-Sigwart 1889)