Schlangen Archives

herpetologischer Ausflug Januar 2008 (Zornnatter) 2/3

Freitag, Februar 1st, 2008

Unten an der Melezza konnte ich diverse Mauereidechsen (Podarcis muralis muralis) beobachten was allerdings nicht aussergewöhnlich ist. Da ich an verschidenen Orten diesjährige Schlangenhäute auf Würfelnatter und Zornnatternhäute definierte, hielt ich nun mehr Ausschau auch auf schlangen. Plötzlich rief mir meine Mutter die etwas im Voraus lief „Schlange!“ welche jedoch sofort in ihrem Loch verschwand, ohne dass ich sie sehen konnte. Da der Himmel am nächsten Morgen schon früh klar war, nahmen wir an die Zornnatter (Hierophis viridiflavus) sitze wieder ungefär am selben Ort. Und als wir dort ankamen konnte ich sie dann ausfindig machen bevor sie mich sah, und sie dann vor dem verschwinden am Schwanz zu ergreifen.

hierophis_viridiflavus_03.jpghierophis_viridiflavus_04.jpg

hierophis_viridiflavus_02.jpghierophis_viridiflavus_01.jpg

„Aktivitätsperiode:Die Winterstarre dauert normalerweise von Ende Oktober bis Ende März, wobei die Jungtiere sich später verkriechen als die Alten. In größeren Höhenlagen kann der „Winterschlaf“ bis einen Monat länger dauern als im Tiefland.“ (http://www.reptiles.de)

Freitag Februar 1st, 2008 in 01 Reptilien, Schlangen, Zornnatter | 53 Comments »

Vorsicht beim füttern!

Samstag, Januar 26th, 2008

die haben aber hunger (Vipera ammodytes und Vipera aspis)
wahrscheinlich riechen sie die anstehende Fütterung

vipera.wmv (320×240)

Samstag Januar 26th, 2008 in 01 Reptilien, Aspisviper, Schlangen | 38 Comments »

Leopardnatter aus guten Händen!

Freitag, Januar 4th, 2008

Meine neue Leopardnatter kam sofort gierig und unängstlich die Maus aus der Pinzette holen.Mit eifersüchtiger Kornnatter im Bild:
Foto

Freitag Januar 4th, 2008 in 01 Reptilien, Leopardnatter, Schlangen | 42 Comments »

Weihnachten

Montag, Dezember 24th, 2007

Durch ein Geschenk des Freundes meiner Mutter wurde ich um die bunteste Schlange europas reicher. Es handelt sich um die Leopardnatter (Zamenis situla) welche eine Grösse von 70-100cm erreicht. Da Wärme nicht ihr ding ist, habe ich für sie eine weiche Mooslandschaft geschaffen.
Danke nochmals an Christian Mauerhofer.

leopard1.jpgleopard2.jpg

Montag Dezember 24th, 2007 in 01 Reptilien, Leopardnatter, Schlangen | 49 Comments »

EIDECHSEN LACERTEN

"Von jeher spielten die Eidechsen im Terrarium eine grosse Rolle, denn sie trugen durch ihre Munterkeit, Lebhaftigkeit und die Geschwindigkeit ihrer Bewegungen sehr viel zur Belebung desselben bei." (Fischer-Sigwart 1889)