La Palma Rieseneidechse Archives

El lagarto gigante de La Palma – Wiederentdeckung

Donnerstag, Januar 10th, 2008

Der Riese von La Palma, Gallotia auritae galt bis vor kurzem als ausgestorben.
Ein Biologe (Jose Antonio) konnte ein Foto, der auf dieser Insel endemischen Rieseneidechse aufnehmen.
Zuerst in Teneriffa, La Gomera  und El Hierro, jetzt auch auf La Palma und das innerhalb weniger Jahren konnten die für bis dahin nur Fossil bekannten Tieren wiederentdeckt werden.

Die Rieseneidechse auf dem Foto hat sehr dunkle bis keine Farben ohne Flecken. Nach Schätzungen betragt die Körperlänge 157-167mm und die Gesamtlänge 301-312mm. 4 Jahre alt und 170g könnte sie sein.

Viele Biologen und Herpetologen als auch Hobbyinteressenten werden diesen Frühling um jeden Preis den ersten harten Beweis einbringen wollen.

Artikel und Foto: Wie die Kanarische Zeitung am 20. Dezember 2007 veröffentlicht
link 

Donnerstag Januar 10th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, La Palma Rieseneidechse | 46 Comments »

EIDECHSEN LACERTEN

"Von jeher spielten die Eidechsen im Terrarium eine grosse Rolle, denn sie trugen durch ihre Munterkeit, Lebhaftigkeit und die Geschwindigkeit ihrer Bewegungen sehr viel zur Belebung desselben bei." (Fischer-Sigwart 1889)