Archive for Januar, 2008

Podarcis muralis nigriventris (Italienische Mauereidechse)

Samstag, Januar 26th, 2008

 nigriventris_2.jpg

–>vergleich zum 7. Dezember

Samstag Januar 26th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Italienische Mauereidechse | 44 Comments »

Vorsicht beim füttern!

Samstag, Januar 26th, 2008

die haben aber hunger (Vipera ammodytes und Vipera aspis)
wahrscheinlich riechen sie die anstehende Fütterung

vipera.wmv (320×240)

Samstag Januar 26th, 2008 in 01 Reptilien, Aspisviper, Schlangen | 38 Comments »

lieber Sardelle als Lychee

Freitag, Januar 25th, 2008

stehlini_seafood.jpg

Freitag Januar 25th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Riesen-Kanareneidechse | 1 Comment »

Test Erfolgreich!

Sonntag, Januar 20th, 2008

Er hat den Sonnenplatz sofort gefunden und blieb dann ungestört während dem ich staubsaugte und sonstige Sachen erledigte.
stehlini_frei.jpg
Dies ist der Beweis dafür, dass es möglich ist für Stehlini einen kleinen
Steinbruch mit Höhle mitten im Zimmer aufzubauen,welcher als sein 
einziges Zuhause dienen soll.

Sonntag Januar 20th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Riesen-Kanareneidechse | 34 Comments »

5 Stück

Sonntag, Januar 20th, 2008

Meine Reisfinke (Padda oryzivora) sind am brüten!
reisfinke.jpg

reisfinke_eier1.jpg

Ab dem 3-4 Ei beginnt das Paar das Gelege abwechselnd zu bebrüten. Die Brutdauer dauert bei Reisfinken zwischen 13 und 14 Tagen. Domestizierte Prachtfinken legen im Schnitt zwischen 5 und 8 Eier. Nach dem Schlupf werden die Jungtiere abwechselnd von ihren Eltern gefüttert.
Reisfinken bleiben ca. 1 Monat im Nest bevor sie es verlassen. Die Alttiere helfen den jungen beim selbstständig werden. Nun haben die Jungen Zeit zum umfärben, wachsen und adult werden. Die natürliche Sonne, frische Luft und tägliches Badewasser beschleunigen den Mauservorgang.
Reisfinken brauchen bis zum Erreichen des adulten Gefieders ca. 4 Monate.

Sonntag Januar 20th, 2008 in 05 Vögel, Reisfinke | 66 Comments »

jetzt sind auch schon Jungtiere draussen

Sonntag, Januar 20th, 2008

diese beiden Mauereidechsen (Podarcis muralis merremia) konnte ich heute an der Alpenstrasse beobachten

Nr. 1 (volle auflösung)
Nr. 2 (volle auflösung)

Sonntag Januar 20th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Mauereidechsen diverse | 42 Comments »

EIDECHSEN VIDEO 2

Sonntag, Januar 20th, 2008

–>Grossformat

Sonntag Januar 20th, 2008 in 06 Diverses, Videos | 40 Comments »

Flussbarsch (Perca fluviatilis)

Mittwoch, Januar 16th, 2008

Leider wird dieses Jahr nichts mit fischen in Vingelz, die Bagger sind bereits eingefahren da ein neuer Strandboden sowie Bootshafen entstehen soll.
Die zwei alten Kastanien werden gefällt!

Rieseneglis aus dem Bielersee fast 40cm (Hafen Vingelz).
Eines davon schwimmt heute draussen im Teich umher und kann durchs Glas beobachtet werden.
flussbarsch.jpg
(2m Aquarium)

Mittwoch Januar 16th, 2008 in 03 Fische, Fänge | 52 Comments »

Europäischer Hecht (Esox lucius)

Mittwoch, Januar 16th, 2008

Dieser europäische Hecht (Esox lucius) von ca. 60cm habe ich mit Maurus gefangen am 18. August 2006 gefangen und anschliessend frisch zubereitet.
esox01.jpg     esox02.jpg     esox03.jpg

->ausnehmen/entschuppen ->aufs Gemüsebett ->in den Ofen
esox04.jpg     esox05.jpg     esox06.jpg

Mittwoch Januar 16th, 2008 in 03 Fische, Fänge | 29 Comments »

die ersten Machtkämpfe fordern separate Aufzucht

Mittwoch, Januar 16th, 2008

timon02.jpg

Mittwoch Januar 16th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Perleidechse | 43 Comments »

frisch aus dem Winterschlaf

Mittwoch, Januar 16th, 2008

mein Perleidechsen weibchen beim ersten Sonnenbad

timon01.jpg

Mittwoch Januar 16th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Perleidechse | 43 Comments »

EIDECHSEN VIDEO 1

Montag, Januar 14th, 2008

–>Grossformat

Montag Januar 14th, 2008 in 06 Diverses, Videos | 27 Comments »

Erweiterung nr. 2 beendet

Montag, Januar 14th, 2008

Die 2. Erweiterung ist somit auch eingerichtet und muss nur noch dem Lüftungskreislauf angeschlosen werden.

180_klein.gif

Montag Januar 14th, 2008 in 06 Diverses, Terrarien | 41 Comments »

La Sorgue – Vaucluse – Provence

Samstag, Januar 12th, 2008

Wo die Sorgue durch l`isle surSorgue fliesst konnte ich am 20.09.2007 jede menge Europäische Äsche (Thymallus thymallus) und Bachforellen (Salmo trutta fario) fotografieren. Diesen Frühling, anfangs März, werde ich mit meinem Vater dort sein um an der Fischereieröffnung die schönsten mit der Fliegenrute zu angeln und vieleicht werden wir es versuchen welche lebend nach Hause nehmen, was bedeutet jede Stunde die Autobahn verlassen und nach sauberem Gewässer oder Brunnen als auch Eis zu suchen.

Thymallus thymallus frisst Nymphe
sorgues02.jpg    sorgues021.jpg    sorgues022.jpg

vier Stück
sorgues024.jpg

mein neuer Polfilter entfernt die Spiegelung optimal
sorgues025.jpg     sorgues023.jpg

Salmo trutta fario
sorgues03.jpg

die Sorgue fliesst mitten durch das Dorf, und umarmt nicht weit eine kleine Insel
sorgues01.jpg

Samstag Januar 12th, 2008 in 03 Fische, Beobachtungen, Thymallus thymallus | 43 Comments »

Mikroklima x2

Freitag, Januar 11th, 2008

Unter den Terrassenhäuser an Alpenstrasse in Biel wirkt das Mikroklima des Jurasüdfusses durch die Spiegelung des Bielersees doppelt. Hier kann man die Mauereidechsen (Podarcis muralis merremia) ganzjährig beobachten. Ob dies auch an weiteren stellen am Bielersee möglich ist, kann ich trotz mehreren Exkursionen nicht bestätigen. Die ersten Vipern (Vipera a. aspis) scheinen jedoch auch hier noch nicht draussen zu sein.

mikroklima.jpg    mikroklima4.jpg

mikroklima3.jpg    mikroklima2.jpg

Freitag Januar 11th, 2008 in 01 Reptilien, Echsen, Mauereidechsen diverse | 44 Comments »

EIDECHSEN LACERTEN

"Von jeher spielten die Eidechsen im Terrarium eine grosse Rolle, denn sie trugen durch ihre Munterkeit, Lebhaftigkeit und die Geschwindigkeit ihrer Bewegungen sehr viel zur Belebung desselben bei." (Fischer-Sigwart 1889)